Willkommen im Palais Langen

Was erwartet man von einem repräsentativen Bürogebäude? - Erstklassige Lage, außergewöhnliche Architektur und vorzügliche funktionale Ausstattung. Das Palais Langen im Zentrum Kölns bietet diese Qualität. Das Entrée mit einer repräsentativen Eingangshalle, die edlen Materialien wie Marmor-und Parkettböden, Eichentüren mit Intarsien, bodentiefe Fenster mit jeweils kleinem Austritt und vieles mehr bestimmen das Bild dieses besonderen Gebäudes.

Ehemals Sitz der Geschäftsführung des Gerling Konzerns erfüllt das Gebäude nach der Modernisierung die Ansprüche an ein modernes Bürogebäude mit Deckenkühlung, raumakustischen Vorrichtungen, hohen Sicherheitsstandards, dimmbarer indirekter Beleuchtung für alle Arbeitsplätze, sowie Energie- und Medienversorgung über Bodentanks.

Verfügbare Mieteinheiten

Mieteinheit 1

Mieteinheit 1 erstreckt sich über das Erdgeschoss und das 1. Obergeschoss. Sie hat eine Gesamtfläche von 1.065,39 m2.

Erdgeschoss: 535,97 m2

Erdgeschoss

1. Obergeschoss: 529,42 m2

Obergeschoss

Mieteinheit 2

Mieteinheit 2 befindet sich im Zwischengeschoss.

Zwischengeschoss: 175,02 m2

Zwischengeschoss

Mieteinheit 3

Die Mieteinheit 3 befindet sich im 2. Obergeschoss.

2. Obergeschoss: 639,27 m2

Zweites Obergeschoss

Die wichtigsten Eckdaten

Ausstattung Büro- und Konferenzbereiche (EG und 1. OG)

  • Bodenbelag Eiche-Massiv Stab-Parkett mit eingearbeiteten Bodentanks.
  • Innenwände als Massivwände mit Mineralfarbe gestrichen. In Teilbereichen Stuckprofilierungen oder Holzvertäfelungen.
  • Decken verputzt mit Stuckprofilierungen.
  • Büros und Besprechungsräume mit Deckenkühlung.
  • Indirekte Beleuchtung in allen Büro- und Besprechungsräumen.
  • Innentüren der Büro- und Besprechungsräume mit Holzkassettentüren und profilierten Holzeckzargen, hellen Natursteinleibungen und Türgriffen aus Messing.
  • Holzfenster mit Sprossenteilung, lackiert, Beschläge Bestand,  Rollläden und innenliegender Blendschutz.
  • Innenwände und Bodenbeläge der WC-Bereiche aus Marmor. Ausstattung mit Markenprodukten, z. B. von Keramag und Dornbracht oder gleichwertig.

 

Ausstattung Bürobereiche (2. OG)

  • Bodenbelag Stab-Parkett aus Eiche mit eingearbeiteten Bodentanks.
  • Innenwände als Massivwände mit Mineralfarbe gestrichen.
  • Heiz-Kühl-Decken in Büro- und Konferenzräumen.
  • Indirekte Beleuchtung in allen Büro- und Konferenzräumen.
  • Innentüren mit Holztürblatt und Holzzargen.
  • Holzfenster mit Sprossenteilung, lackiert, Beschläge Bestand.
  • Innenwände und Bodenbeläge der WC-Bereiche aus Marmor. Ausstattung mit Markenprodukten, z. B. von Keramag und Dornbracht oder gleichwertig.

Ausstattung Treppenhalle, Treppenhaus und Aufzug

  • Treppenhalle mit Stuckprofilierungen an Stützen, Wänden und Decken. Bodenbelag aus rötlichem Naturstein.
  • Treppenhauswände verputzt, mit Mineralfarbe gestrichen. Bodenbeläge aus Marmor. Stabgeländer aus Stahl mit Messinghandlauf.
  • Aufzugkabine aus pulverbeschichtetem Metall und Spiegel. Decke aus Messing mit indirekter Beleuchtung, Fußboden aus Marmor.

 

Sicherheit

  • Video-Gegensprechanlage an den Gebäudezugängen und Aufputzhaustelefone mit Farbmonitor in den Nutzungseinheiten zur sicheren Identifizierung aller Besucher.
  • Eingangstüren bieten Einbruchschutz in Anlehnung an die Widerstandsklasse WK2.

 

Zusätzlicher Nutzungskomfort

  • Strukturierte EDV-Verkabelungen in den Büroeinheiten.
  • Zutrittskontrollsystem für Haupteingänge und Mieteinheiten über Transponder.
  • Breitband-Kabelanschlüsse in allen Nutzungseinheiten möglich.

 

Außenanlagen

Planung der gesamten Außenanlagen durch ein anerkanntes Landschaftsarchitekturbüro.

Kontakt

Vorname (Pflichtfeld)
Nachname (Pflichtfeld)
Email-Adresse (Pflichtfeld)
Telefon Nr.
Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Alexander Kovacs
Vertriebsleiter Immobilien
Gut Maarhausen
Eiler Straße 3
51107 Köln

Mobil 0152. 34 18 19 19
Telefon 0221. 880 680 59
Telefax 0221. 880 680 58

E-Mail kovacs@gut-maarhausen.de